NEU: Instandhaltungsworkshop MPS

Neu bieten wir einen Instandhaltungsworkshop für Industrie und Gewerbe für Sie an. In dieser Schulung können Sie sich im Bereich Instandhaltung in Ihrem Betrieb weiterbilden.

Weiterlesen

Sicherheitsprojekt das eilt, ohne Budget

Zugunsten der Sicherheit für Ihre Gäste und Mitarbeitenden müssten Sie dringend in ein Sicherheitsprojekt investieren, können dies aber nicht sofort bewerkstelligen oder haben kein Budget?

Von Roman Müller

Weiterlesen

Zielkonflikte der Sicherheit

Vorkehrungen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Evakuierung oder Zutrittskontrolle kommen sich manchmal gegenseitig in die Quere. Kompromisse scheinen unausweichlich, sind aber riskant.

Von Stefan Kühnis und Roman Müller*

Weiterlesen

Übung macht den Meister – Evakuation Hotel

Für eine erfolgreiche Evakuierung im Notfall braucht es ein gutes Konzept. Doch erst die regelmässige praktische Erprobung des Konzepts bereitet bestmöglich auf eine mögliche Evakuation vor.

Stefan Kühnis

Weiterlesen

Notfallmanagement oder Prävention?

Die Wirkung von Investitionen in das Notfallmanagement lassen sich nach einem Ereignis deutlich messen. Die Investitionen in die Prävention sind jedoch kaum messbar – denn sie verhindern, dass es überhaupt zu einem Ereignis kommt. Messbar oder nicht, welche Investitionen sind nun also wichtiger?

Von Roman Müller* und Stefan Kühnis

Weiterlesen

Auftrag: Schlaftablette – Sicherheitsbeauftragter im Unternehmen

Jedes Unternehmen hat ein grundlegendes Interesse an Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz – nur schon aus wirtschaftlicher Sicht und gesetzlicher Pflicht. Trotzdem hat ein Sicherheitsbeauftragter in Unternehmen nicht immer leicht. Dabei könnten sie für die Geschäftsleitung beruhigender wirken als jede Schlaftablette.

Von Roman Müller und Stefan Kühnis

Weiterlesen

Zehn Jahre Firmenjubiläum MPS 2002 – 2012

Medienmitteilung

Die MPS Müller Projects & Services GmbH feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Im Jahr 2002 gründete Roman Müller eine Einzelfirma und begann damit, seine Erfahrungen an Kunden und Schulungsteilnehmer weiterzugeben. Im Jahr 2005 überführte er sein Unternehmen in eine GmbH. „Heute sind wir inklusive freien Mitarbeitenden ein Team von acht qualifizierten Fachkräften“, sagt Roman Müller. Als Dienstleister in den Bereichen Notfallmanagement, Arbeitssicherheit und Brandschutz sowie mit entsprechenden Schulungen zu diesen Themen bietet die MPS Müller Projects & Services GmbH ihren Kunden ein breites Angebot mit hohem Nutzen.

„Ich wollte etwas verändern und sah dazu eine Chance“, erinnert sich Roman Müller an den Sommer im Jahr 2002. Durch viele Sicherheitsrundgänge, Analysen und Audits war und ist Roman Müller stets in den Gebieten Notfallmanagement, Arbeitssicherheit und Brandschutz unterwegs und kann die Themen so immer ganzheitlich betrachten. Diese Gesamtsicht macht nicht nur den Erfolg der letzten zehn Jahre aus – Roman Müller vermittelt sie auch den Teilnehmern seiner Schulungen. Falls nötig arbeitet die MPS Müller Projects & Services GmbH ausserdem mit kompetenten Partnern aus verschiedenen Fachgebieten zusammen. Damit kann das Unternehmen seinen Kunden immer optimale, massgeschneiderte und unabhängige Lösungen anbieten.

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen.

Evakuationsübung – aber wie?

In einem Betrieb gibt es die verschiedensten Konzepte und Ansätze für das Verhalten in einem Notfall. Doch funktionieren diese im Ereignisfall? Erst ein perfektes Zusammenwirken der einzelnen Ansätze schafft integrale Sicherheit.

Von Roman Müller

Weiterlesen

Arbeiten auf der Strasse

Die einen sorgen für eine sichere und betriebsbereite Strasse und Autobahnen. Die anderen sind schnellstmöglich vor Ort, wenn ein Unfall geschehen ist. Während Mitarbeitende von Strassenunterhaltsdiensten und Interventionskräften diese Aufgaben erfüllen, setzen sie sich grossen Gefahren aus. Und die gehen meistens von ihren Kunden aus.

Von Stefan Kühnis

Weiterlesen

Sauber Formel 1, Sicherheit kennt keine Grenzen

Technische Perfektion, Innovation und Leidenschaft resultieren oft in Erfolg, sagte Christan Rüegger, «In dieser Hinsicht sind wir und das Sauber-Team uns sehr ähnlich.» Der CEO der Brütsch-Rüegger Holding begrüsste rund 120 Kunden und Partner zum Seminar Sicherheit kennt keine Grenzen im Sauber-Windkanal in Hinwil. Brütsch-Rüegger unterhält seit vielen Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Motorsportteam von Peter Sauber.

Von Stefan Kühnis, Chefredaktor bei Safety-Plus

Weiterlesen